Verlassene Festung: Vom Fort zum Luxushotel
Fotostrecke

Verlassene Festung: Vom Fort zum Luxushotel

Foto: Gail Baird/131 Design Ltd.

No Man's Land Fort Das verfluchte Niemandsland

Schlag ins Wasser: Aus Angst vor Napoleon III. errichteten die Briten im 19. Jahrhundert die Festung No Man's Land Fort. Militärisch blieb die Anlage unbedeutend, und auch spätere Versuche einer zivilen Nutzung scheiterten. Das Bauwerk trieb Investoren in den Ruin - oder an den Rand des Wahnsinns.
Verlassene Festung: Vom Fort zum Luxushotel
Fotostrecke

Verlassene Festung: Vom Fort zum Luxushotel

Foto: Gail Baird/131 Design Ltd.