Reichspogromnacht: "In einem solchen Zustand kann man nicht leben"
Fotostrecke

Reichspogromnacht: "In einem solchen Zustand kann man nicht leben"

"Reichspogromnacht" "In einem solchen Zustand kann man nicht leben"

Scheibenklirren und ohrenbetäubender Lärm rissen ihn aus dem Schlaf: Das Wüten der Nazi-Horden am 9. November 1938 vergaß der damals achtjährige Manfred Franke nie. Als Erwachsener begab er sich auf Spurensuche - und machte eine für seine Heimatstadt Hilden unrühmliche Entdeckung.
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE