Nürnberger Prozesse "Es war, als hätte ich in die Hölle geschaut"

Benjamin Ferencz war 27, als er bei den Nürnberger Prozessen die Anklage vortrug. Der heute Hundertjährige erinnert sich, wie er in KZs ermittelte und mit einem der Massenmörder vor dessen Hinrichtung sprach.
Ein Video von Heike Janssen und Jonathan Miske (Animationen)
Icon: Spiegel
DER SPIEGEL