Österreichs Nazi-Stollen: Ungeliebtes Erbe
Foto: Robert Bouchal
Fotostrecke

Österreichs Nazi-Stollen: Ungeliebtes Erbe

Österreichs unterirdisches Nazi-Erbe Codename "Bergkristall"

Gegen Ende des Zweiten Weltkriegs wurden in Österreich gigantische unterirdische Anlagen für Rüstungsfabriken gebaut, Tausende KZ-Häftlinge kamen ums Leben. Die Alpenrepublik verdrängte jahrzehntelang ihre Verantwortung.
Österreichs Nazi-Stollen: Ungeliebtes Erbe
Foto: Robert Bouchal
Fotostrecke

Österreichs Nazi-Stollen: Ungeliebtes Erbe

Anzeige
Titel: Unterirdisches Österreich: Vergessene Stollen - Geheime Projekte
Herausgeber: Styria Premium
Seitenzahl: 240
Autor: Johannes Sachslehner, Robert Bouchal
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier