Offiziere im Kaiserreich Icon: Spiegel Plus »Wir kamen oft völlig besoffen zum Abendantreten zurück«

Arnold Vieth von Golßenau legte eine vorbildliche Karriere in der Armee hin. Doch er haderte mit Dünkel und Ignoranz seiner Kollegen – und verzweifelte am Grauen des Ersten Weltkriegs.
Trunken: Deutsche Offiziere wurden im Ersten Weltkrieg in Privathäusern an der Westfront einquartiert, diese Postkarte zeigt eine Feier in einem solchen Quartier

Trunken: Deutsche Offiziere wurden im Ersten Weltkrieg in Privathäusern an der Westfront einquartiert, diese Postkarte zeigt eine Feier in einem solchen Quartier

Foto: akg images
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €