Oktoberfestattentat: Bombenterror vor dem Bierzelt
Foto: Istvan Bajzat/ dpa
Fotostrecke

Oktoberfestattentat: Bombenterror vor dem Bierzelt

Oktoberfestattentat Bombenterror vor dem Bierzelt

1980 zündete ein rechtsextremer Attentäter im Getümmel des Oktoberfestes einen Sprengsatz. Bernd Kellner war gerade auf der Wiesn angekommen, als die Bombe hochging und 13 Menschen tötete. Auf einmal fand er sich in der Hölle wieder - sein Taxi rettete ihm das Leben.
Oktoberfestattentat: Bombenterror vor dem Bierzelt
Foto: Istvan Bajzat/ dpa
Fotostrecke

Oktoberfestattentat: Bombenterror vor dem Bierzelt

Aufgezeichnet von Ariane Stürmer