Fotostrecke

Ostfront: Attacke um jeden Preis

Foto: Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz/Helmut Schäfer

Ostfront Attacke um jeden Preis

Blutiger als Stalingrad: Bei Rschew lieferten sich Wehrmacht und Rote Armee monatelang erbitterte Stellungskämpfe. Stalin drängte zur rücksichtslosen Offensive, um die Deutschen einzukesseln. Hitler musste erstmals einen Rückzug befehligen - dann wurde Rschew auch für einen russischen Kriegshelden zum Fiasko.