Fotostrecke

Fünf Wahrheiten über...: Ozzy Osbourne

Foto: Sony BMG

Fünf Wahrheiten über... Ozzy Osbourne

Metal-Legende, Drogenwrack, Doku-Soap-Star: Ozzy Osbourne schrieb Rockgeschichte. Was wissen Sie über die Black-Sabbath-Ikone? Zu seinem Geburtstag präsentiert einestages Ihnen überraschende fünf Wahrheiten über Ozzy Osbourne.

Unmengen an Drogen und Alkohol haben ihm nichts anhaben können: Ozzy Osbourne. 1948 in einfachen Verhältnissen geboren, erlangte John Michael Osbourne, alias Ozzy, als Sänger der Kultband Black Sabbath Weltruhm. Doch selbst für einen Rockstar trieb es Osbourne wild - und musste 1979 allein weitermachen. Als "Madman" und "Fürst der Finsternis" liebten ihn seine Fans, Bühnenshows wie aus dem Reich des Wahnsinns machten ihn berühmt-berüchtigt.

Später punktete er mit Schnulzen wie "Dreamer" und als Star der Doku-Soap "The Osbournes", in der er an der Handhabung einer Fernbedienung scheiterte. Und auch im Rentenalter ist Ozzy immer noch aktiv und füllt weiterhin Konzerthallen. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch! Die fünf Wahrheiten über Ozzy Osbourne finden Sie in der Fotostrecke.

MvL
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.