Pannen im Kalten Krieg: Atombombe auf Abwegen
Foto: London Express d-327/ dpa
Fotostrecke

Pannen im Kalten Krieg: Atombombe auf Abwegen

Pannen im Kalten Krieg Atombombe auf Abwegen

Die Sowjets griffen zwar nie an - amerikanische Bomben fielen trotzdem: Nervosität und technische Fehler führten permanent zu Pannen beim Wettrüsten - und brachten die Menschen im Kalten Krieg mehrfach an den Rand der Katastrophe. Womöglich verhinderte ein Russe einen Dritten Weltkrieg nur, weil er der Technik seiner Heimat misstraute.
Mehr lesen über