Pfeil nach rechts
Papst Pius XII.: Der bizarre Tod des Stellvertreters
Corbis

Fotostrecke

Papst Pius XII.: Der bizarre Tod des Stellvertreters

Papst Pius XII. Der bizarre Tod des Stellvertreters

Es war ein brutal öffentlicher Tod, begleitet von Skandalen: Als im Oktober 1958 Papst Pius XII. starb, sendete das Radio direkt aus dem Sterbezimmer, der Presse wurden Fotos des Sterbenden zugespielt. Auch die Einbalsamierung ging schief - der Heilige Vater wurde in Klarsichtfolie aufgebahrt.

Mehr lesen über