Pfingsten 1987: Als die Ost-Berliner ungehorsam wurden
Foto: Elke Bruhn-Hoffman/ AP
Fotostrecke

Pfingsten 1987: Als die Ost-Berliner ungehorsam wurden

Pfingst-Unruhen 1987 Wetterleuchten am Brandenburger Tor

Tausende DDR-Bürger pilgerten Pfingsten 1987 an die Mauer. Sie wollten zuhören, als Popgrößen wie David Bowie und Genesis im Westen ein Konzert gaben. Doch während anderswo längst Perestroika ausgerufen wurde, prügelte die Volkspolizei die Fans nieder.
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE/Peter Wensierski
Stasiakte über die Pfingstunruhen 1987 als PDF.

Stasiakte über die Pfingstunruhen 1987 als PDF.

Foto: BStU
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Augenzeugenbericht von Detlef Matthes als PDF.

Augenzeugenbericht von Detlef Matthes als PDF.

Foto: BStU
Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE/Peter Wensierski
Original-Broschüre "Der 7. 8. 9. Juni - intern" als PDF.

Original-Broschüre "Der 7. 8. 9. Juni - intern" als PDF.

Foto: BStU