Politische Gewalt in den Zwanzigerjahren Icon: Spiegel Plus Zwischen Marschmusik und Mordlust

Straßenschlachten, Morde, Hass: Die politische Kultur der Zwanzigerjahre war von Brutalität geprägt. Was waren die Ursachen dafür?
Regierungstruppen auf dem Brandenburger Tor während eines Generalstreiks im März 1919

Regierungstruppen auf dem Brandenburger Tor während eines Generalstreiks im März 1919

Foto: 

fotofinder/ Voller Ernst

Mit einem Generalstreik kämpften Linke im März 1919 für die Sozialisierung von Schlüsselindustrien.

Mit einem Generalstreik kämpften Linke im März 1919 für die Sozialisierung von Schlüsselindustrien.

Foto: Scherl/ SZ Photo
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €