Presse der Wendejahre: West-Zeitung am Ost-Kiosk
Fotostrecke

Presse der Wendejahre: West-Zeitung am Ost-Kiosk

Foto: Adriano Coco

Presse der Wendejahre West-Zeitung am Ost-Kiosk

Pressefreiheit selbst gemacht: Am 20. Februar 1990 verkauften 55 Ost-Berliner Händler den "Tagesspiegel" als erste Zeitung aus dem Westen. Adriano Coco stellte damals die Weichen für den Veröffentlichungs-Coup. Da keine DDR-Behörde ihr Okay geben wollte, lieferten Taxifahrer die Zeitungen aus - ohne Genehmigung.