Flugzeugträger "Habakuk": Eis im Badewasser des Premiers
Foto: AP
Fotostrecke

Flugzeugträger "Habakuk": Eis im Badewasser des Premiers

Skurriles Geheimprojekt "Habakuk" Churchills tiefgefrorenes Monsterschiff

610 Meter lang, 180 Meter breit, unsinkbar: 1942 begeisterten sich britische Militärs für ein absurdes Geheimprojekt - einen gigantischen Flugzeugträger aus Spezialeis.
Flugzeugträger "Habakuk": Eis im Badewasser des Premiers
Foto: AP
Fotostrecke

Flugzeugträger "Habakuk": Eis im Badewasser des Premiers

Platz für 200 Spitfires: Die Skizze zeigt einen Querschnitt des geplanten Flugzeugträgers aus Eis. Gut zu sehen: das komplizierte Tiefkühl-System (l.) sowie die einzelnen Hangars (r.). Das Innere des Hohlrumpfs sollte Platz für 1500 Matrosen und bis zu 200 Spitfire-Kampfflugzeuge bieten - je nach Bedarf würden die Jagdflieger auf die Bordpiste gehievt werden.

Platz für 200 Spitfires: Die Skizze zeigt einen Querschnitt des geplanten Flugzeugträgers aus Eis. Gut zu sehen: das komplizierte Tiefkühl-System (l.) sowie die einzelnen Hangars (r.). Das Innere des Hohlrumpfs sollte Platz für 1500 Matrosen und bis zu 200 Spitfire-Kampfflugzeuge bieten - je nach Bedarf würden die Jagdflieger auf die Bordpiste gehievt werden.

Foto: DER SPIEGEL