RAF-Debatte: "Es gab keine wirksame Strategie gegen die RAF"
Foto: 

Tom Maelsa/ Getty Images

Fotostrecke

RAF-Debatte: "Es gab keine wirksame Strategie gegen die RAF"

RAF-Debatte "Es gab keine wirksame Strategie gegen die RAF"

Der Spitzenbeamte im Auswärtigen Amt, Gerold von Braunmühl, wurde 1986 von der RAF ermordet. Im Gespräch mit einestages erläutert sein Sohn Patrick von Braunmühl, wie er versucht hat, diesen Verlust zu verarbeiten. "Die Trauer bringt einen dazu", sagt er, "verstehen zu wollen."
Anzeige
Das Interview führte Michael Sontheimer