Fotostrecke

RAF-Suizide in Haft: Die Todesnacht von Stammheim

Foto: AP

RAF-Suizide in Haft Die Todesnacht von Stammheim

Drei führende RAF-Mitglieder starben in der Nacht zum 18. Oktober 1977 in Haft. Das Ereignis erschütterte die Bundesrepublik - und mündete in einen der größten Justizskandale der Nachkriegszeit.
Fotostrecke

RAF-Suizide in Haft: Die Todesnacht von Stammheim

Foto: AP
Fotostrecke

RAF-Terrorismus: Mord an Jürgen Ponto - die tödliche "Aktion Daisy"

Foto: ROLF CASTELHUN/ AP
DER SPIEGEL