Pfeil nach rechts
RAF-Opfer Ernst Zimmermann: Mordkommando in der Vorortsiedlung
AP

Fotostrecke

RAF-Opfer Ernst Zimmermann: Mordkommando in der Vorortsiedlung

RAF-Anschlag auf Ernst Zimmermann Tödliche Post

Erst klingelten sie als Briefzusteller, dann vollzogen sie die Hinrichtung: Vor 30 Jahren wurde der Luftfahrt-Manager Ernst Zimmermann kaltblütig in seinem Haus bei München ermordet. Die RAF übernahm die Verantwortung. Wer genau ihn erschossen hat, wurde nie geklärt.
Anzeige
Titel: "Natürlich kann geschossen werden": Eine kurze Geschichte der Roten Armee Fraktion
Herausgeber: Goldmann Verlag
Seitenzahl: 224
Autor: Sontheimer, Michael
Produkt steht nicht mehr zur Verfügung Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier

Mehr lesen über

Verwandte Artikel