New Yorker Rassenunruhen von 1964: Kampf gegen die Unterdrückung
Foto: AP
Fotostrecke

New Yorker Rassenunruhen von 1964: Kampf gegen die Unterdrückung

Rassenunruhen von 1964 Harlem in Flammen

Es war der Sommer der Gewalt in New York. Im Juli 1964 lieferten sich Tausende Schwarze tagelang Straßenschlachten mit der Polizei. Auslöser war der Tode des Teenagers James Powell.
New Yorker Rassenunruhen von 1964: Kampf gegen die Unterdrückung
Foto: AP
Fotostrecke

New Yorker Rassenunruhen von 1964: Kampf gegen die Unterdrückung