Reichstag: Lettern für das Vaterland
Armin D. Steuer

Fotostrecke

Reichstag: Lettern für das Vaterland

Reichstag Lettern für das Vaterland

"DEM DEUTSCHEN VOLKE" - hinter der Inschrift am Berliner Reichstag verbirgt sich eine tragische Familiengeschichte. Die jüdischen Bronzegießer Albert und Siegfried Loevy fertigten den Schriftzug 1916 für den Kaiser, im "Dritten Reich" wurden ihre Familien unbarmherzig verfolgt - im Namen "des deutschen Volkes"