Ästhetik des Nationalsozialismus: Olympische Götter
Fotostrecke

Ästhetik des Nationalsozialismus: Olympische Götter

Riefenstahl-Filme Die Frau, die den perfekten Nazi-Körper schuf

Stählerne Muskeln, makellose Leiber: Leni Riefenstahls Olympia-Filme, 1938 uraufgeführt, feierten das seelenlose Schönheitsideal der Nazis. Der Erfolg von Hitlers Lieblingsregisseurin war nicht von Dauer - doch die moderne Werbe-Ästhetik wäre ohne sie undenkbar.
Von Wiebke Brauer
Fotostrecke

Ästhetik des Nationalsozialismus: Olympische Götter