"Kulturgruppe für Indianistik": Der Wunsch nach Freiheit im Reservat
Foto: Suhrkamp Verlag
Fotostrecke

"Kulturgruppe für Indianistik": Der Wunsch nach Freiheit im Reservat

Rothäute im Sozialismus Der Wilde Westen der DDR

Sie träumten von den Weiten der Prärie - und lebten in einem Reservat der anderen Art. Aus Wildwest-Sehnsucht spielten Hunderte DDR-Bürger voller Leidenschaft Cowboy und Indianer. Die so irrwitzigen wie harmlosen Treffen der Tipi-Freaks zogen den ganzen Argwohn der Stasi auf sich.
"Kulturgruppe für Indianistik": Der Wunsch nach Freiheit im Reservat
Foto: Suhrkamp Verlag
Fotostrecke

"Kulturgruppe für Indianistik": Der Wunsch nach Freiheit im Reservat