Bizarres Delfin-Experiment: Sex, Drogen und Meeressäuger
Fotostrecke

Bizarres Delfin-Experiment: Sex, Drogen und Meeressäuger

Sonderbares Experiment Der Delfin, der mich liebte

Sex, Drogen und Meeressäuger: Tag und Nacht lebte Margaret Lovatt 1964 mit dem Großen Tümmler "Peter" zusammen, um ihm Englisch beizubringen. Doch der hatte nur das Eine im Sinn - und sie ließ ihn gewähren. Das Projekt fand ein bizarres Ende, als LSD ins Spiel kam.
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Mehr lesen über