Sloane Rangers: Mit Barbour-Jacke gegen die Globalisierung
Fotostrecke

Sloane Rangers: Mit Barbour-Jacke gegen die Globalisierung

Sloane Rangers Mit Barbour-Jacke gegen die Globalisierung

Sie waren eitel, verschwenderisch und faul: Die Sloane Rangers verkörpern den ererbten Wohlstand einer Generation in Großbritannien. Der Mode-Mythos der britischen Oberschicht begann in den Sechzigerjahren im feinen Londoner West End. Paradoxerweise leitete der neoliberale Zeitgeist das Ende dieser Ära ein.
Von Martin Keulertz
Mehr lesen über