Fotostrecke

Sowjet-Stützpunkt Jüterbog: "Freunde" mit besonderen Vorteilen

Foto: Beat Hauser

Sowjetische Besatzung Nachbarschaft mit Sprengkraft

Hunderttausende Sowjetsoldaten waren bis zur Wiedervereinigung in der DDR stationiert - und lebten in einer Parallelwelt, abgeschirmt von der Bevölkerung. Einer ihrer größten und geheimen Stützpunkte war Jüterbog bei Berlin. Fotograf Beat Hauser wagte sich nach dem Abzug der Truppen in die Sperrzone.
Fotostrecke

Sowjet-Stützpunkt Jüterbog: "Freunde" mit besonderen Vorteilen

Foto: Beat Hauser