Galaktische Müllkippe: Was so im All rumfliegt
Foto: NASA
Fotostrecke

Galaktische Müllkippe: Was so im All rumfliegt

Space-Archäologie Mission Mondmüll

Ein Fotoapparat, Urinbehälter, Kotztüten: Als die Astronauten Buzz Aldrin und Neil Armstrong 1969 vom Mond zurückkehrten, ließen sie dort jede Menge Müll zurück. Nun wollen Wissenschaftler den Unrat auf dem Erdtrabanten unter Denkmalschutz stellen - bevor künftige Mondtouristen alles klauen.
Galaktische Müllkippe: Was so im All rumfliegt
Foto: NASA
Fotostrecke

Galaktische Müllkippe: Was so im All rumfliegt

Icon: Spiegel
jkr
Mehr lesen über