Pfeil nach rechts
Harald Naegeli: Wegen der Kunst in Gefängnis
AP

Fotostrecke

Harald Naegeli: Wegen der Kunst in Gefängnis

Graffiti-Pionier Harald Naegeli Die Dosenrevolution

Hetzjagd auf die Avantgarde: In den Siebzigern malte der Zürcher Harald Naegeli als einer der ersten Europäer Graffiti auf trostlose Großstadtwände. Die Schweizer Justiz verfolgte ihn dafür durch halb Europa - und machte ihn so zu einer Berühmtheit.
Von Sarah Levy
Harald Naegeli: Wegen der Kunst in Gefängnis
AP

Fotostrecke

Harald Naegeli: Wegen der Kunst in Gefängnis

Mehr lesen über