Jakow Stalin: Ungeliebter Sohn - gnadenloser Vater
Foto: AP
Fotostrecke

Jakow Stalin: Ungeliebter Sohn - gnadenloser Vater

Stalins Sohn "Schaffte es nicht einmal, sich zu erschießen"

Millionen Rotarmisten nahm die deutsche Wehrmacht nach dem Überfall auf die Sowjetunion gefangen - auch Stalins Sohn Jakow. 1943 starb er im KZ Sachsenhausen. Suchte er in seiner Verzweiflung selbst den Tod?
Jakow Dschugaschwili

Jakow Dschugaschwili

Foto: ullstein bild
Jakow Stalin: Ungeliebter Sohn - gnadenloser Vater
Foto: AP
Fotostrecke

Jakow Stalin: Ungeliebter Sohn - gnadenloser Vater

Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE
Anzeige