Pfeil nach rechts
Der erste BRD-DDR-Studentenkongress 1990

Archiv Himmelrath

Fotostrecke

Der erste BRD-DDR-Studentenkongress 1990

Deutsch-deutsche Universitätsgeschichte "Von Helmut Kohls Plan waren wir gar nicht so weit weg"

Vertreter aus Ost und West organisierten Anfang 1990 den ersten Studentenkongress zwischen BRD und DDR. Kerstin Griese und Peer Pasternack erinnern sich an Kopiergeräte und Revolutionsgedanken. Dann wurden beide Staatssekretäre.
Ein Interview von Armin Himmelrath
Der "1. DDR-BRD-Studentenkongress" fand ab dem 26. Januar 1990 in Düsseldorf statt - unter dem Motto: "Wider die Vereinigung - unser Haus heißt Europa"

Der "1. DDR-BRD-Studentenkongress" fand ab dem 26. Januar 1990 in Düsseldorf statt - unter dem Motto: "Wider die Vereinigung - unser Haus heißt Europa"

Armin Himmelrath/ DER SPIEGEL
Als wir damals bei euch aufgekreuzt sind, hat uns am meisten beeindruckt, dass überall Leute herumstanden und kopiert haben.

Peer Pasternack

Wir hatten das Gefühl, in einer Phase zu leben, in der man auf einmal total viel gestalten konnte.

Kerstin Griese

Peer Pasternack und Kerstin Griese 30 Jahre später. Pasternack war Staatssekretär, Griese ist es immer noch

Peer Pasternack und Kerstin Griese 30 Jahre später. Pasternack war Staatssekretär, Griese ist es immer noch

Armin Himmelrath/ DER SPIEGEL