Ramón Sampedro: "Schaut mich an: Ich gleiche niemandem!"
Foto: Lavandeira_Jr./ picture-alliance / dpa
Fotostrecke

Ramón Sampedro: "Schaut mich an: Ich gleiche niemandem!"

Selbsttötung von Ramón Sampedro Das Recht zu sterben

Er sprang ins Meer und war fortan querschnittsgelähmt, vom Hals abwärts. Lange stritt Ramón Sampedro vergeblich vor Gericht um das Recht auf Sterbehilfe. Vor 20 Jahren setzte der Spanier seinem Leben ein Ende.
Ramón Sampedro: "Schaut mich an: Ich gleiche niemandem!"
Foto: Lavandeira_Jr./ picture-alliance / dpa
Fotostrecke

Ramón Sampedro: "Schaut mich an: Ich gleiche niemandem!"