Tag der deutschen Einheit: Der ungeliebte Feiertag
Fotostrecke

Tag der deutschen Einheit: Der ungeliebte Feiertag

Der 17. Juni Tag der deutschen Zwietracht

Die FDP feierte ihn mit seltsamen Fackelmärschen, die CDU wollte ihn abschaffen - und die Bürger verstanden ihn nie: Jahrzehntelang war der 17. Juni der Tag der deutschen Einheit. Die Geschichte eines ungeliebten Feiertags.
Fotostrecke

Tag der deutschen Einheit: Der ungeliebte Feiertag

Anzeige
Titel: Acht Tage, die die Welt veränderten: Die Revolution in Deutschland 1989/90 - Ein SPIEGEL-Buch
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 368
Für 12,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier