Festivalfotograf Elliott Landy: Woodstocks schüchternes Auge

Festivalfotograf Elliott Landy: Woodstocks schüchternes Auge

SPIEGEL ONLINE - 17.08.2019

Hippies auf Lichtmasten, im Schlamm, nackt und high: Zufällig wurde Elliott Landy offizieller Fotograf von Woodstock. Planlos ließ er sich treiben, wartete oft im Hintergrund ab - und schuf legendäre Bilder. Von Melina Mork mehr...

50 Jahre Woodstock: Ekstase im Schlammbad

50 Jahre Woodstock: Ekstase im Schlammbad

SPIEGEL ONLINE - 15.08.2019

So eine Hippie-Party hatte die Welt noch nicht gesehen: 400.000 Menschen wollten 1969 die besten Rockbands erleben. Das überfüllte, verregnete Woodstock-Festival lief aus dem Ruder, im Chaos wurzelt der Mythos. Von Michael Sontheimer mehr...


Beatles-Album "Abbey Road": Flotte Käfer auf dem Zebrastreifen

Beatles-Album "Abbey Road": Flotte Käfer auf dem Zebrastreifen

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2019

Eine Notlösung wurde eines der berühmtesten Fotos der Popgeschichte: Auf einem Londoner Zebrastreifen spazieren die Beatles ihrem Ende entgegen, vor genau 50 Jahren - ein Cover und seine Geschichte. Von Alex Raack mehr...

Rolling-Stones-Gründer Brian Jones: Der Tote im Pool

Rolling-Stones-Gründer Brian Jones: Der Tote im Pool

SPIEGEL ONLINE - 03.07.2019

Er war der Kopf und "Bad Boy" der Stones. Vor 50 Jahren ertrank Gitarrist Brian Jones unter mysteriösen Umständen in seinem Landhaus. Nur 25 Tage zuvor hatte die Band das irrlichternde Genie gefeuert. Von Michael Sontheimer mehr...


50 Jahre "Stonewall"-Unruhen: "Wir wollten einfach nur leben dürfen"

50 Jahre "Stonewall"-Unruhen: "Wir wollten einfach nur leben dürfen"

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2019

Eine Polizeirazzia in der New Yorker Schwulenbar Stonewall Inn führte 1969 zum Aufstand, die Szene lernte sich zu wehren. Barbara Police und Joe Negrelli waren dabei und erinnern sich an den Beginn der LGBTQ-Bewegung. Aufgezeichnet von Marc Pitzke, New York mehr...

John Lennon und Yoko Ono: "Give Peace a Chance" - eine Bettgeschichte

John Lennon und Yoko Ono: "Give Peace a Chance" - eine Bettgeschichte

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2019

In einem Hotelzimmer in Montreal nahmen John Lennon, Yoko Ono und Freunde vor 50 Jahren spontan einen Ohrwurm auf. Der simple Song wurde zur Hippie-Friedenshymne der Siebzigerjahre. Von Michael Sontheimer mehr...


Musiker Little Steven: "Mode kommt und geht. Rock bleibt"

Musiker Little Steven: "Mode kommt und geht. Rock bleibt"

SPIEGEL ONLINE - 27.05.2019

Als Little Steven ist er Bruce Springsteens Gitarrist und spielte einen Mafioso in "Die Sopranos". Hier spricht Steven Van Zandt über den Boss, einen deutschen Freund und seinen Kampf gegen die Apartheid in Südafrika. Ein Interview von Alex Gernandt mehr...

US-Schauspieler Lex Barker: Der ewige Blutsbruder

US-Schauspieler Lex Barker: Der ewige Blutsbruder

SPIEGEL ONLINE - 08.05.2019

Lex Barker, vor 100 Jahren geboren, ritt als hünenhafter Schönling durch die Karl-May-Verfilmungen der Sechzigerjahre. Er spielte auch Tarzan und Robin Hood, aber Old Shatterhand war die Rolle seines Lebens. Von Stefan Wagner mehr...


Sixties-Modetrend Papierkleidung: Traumkleider zum Wegschmeißen

Sixties-Modetrend Papierkleidung: Traumkleider zum Wegschmeißen

SPIEGEL ONLINE - 25.04.2019

Bunte Abend- und Brautkleider, BHs, Umstandsmode, alles schön schrill und aus Papier: Wegwerfmode eroberte 1966 im Sturm die USA. Selbst zum Baden eigneten sich die günstigen Papierklamotten. Von Danny Kringiel mehr...

Uschi Glas wird 75: "Ich war das evangelische 'Negerlein' aus Niederbayern"

Uschi Glas wird 75: "Ich war das evangelische 'Negerlein' aus Niederbayern"

SPIEGEL ONLINE - 28.02.2019

Als CSU-Zicke verspottet, als Quotenqueen vergöttert: Seit 1965 zählt Uschi Glas zu den deutschen Film- und Fernsehstars. Hier erzählt sie, warum sie sich nie vor der Kamera auszog - und als Buche wiedergeboren werden möchte. Ein Interview von Katja Iken mehr...