Ex-Finanzminister Waigel über 1990: "Tränen rannen über das Gesicht von Willy Brandt"

Ex-Finanzminister Waigel über 1990: "Tränen rannen über das Gesicht von Willy Brandt"

SPIEGEL ONLINE - 03.10.2019

Theo Waigel verhandelte als Finanzminister die Deutsche Einheit. Zum Jahrestag erinnert er sich an den Moment der Wiedervereinigung, die D-Mark-Einführung und ihre Folgen - und warnt die CDU vor der AfD. Ein Interview von Severin Weiland mehr... Forum ]

70 Jahre Grundgesetz: "Es war die Sternstunde meines Lebens"

70 Jahre Grundgesetz: "Es war die Sternstunde meines Lebens"

SPIEGEL ONLINE - 21.05.2019

Das Grundgesetz hat 61 Väter - und vier Mütter: Die Juristin Elisabeth Selbert verankerte den Satz "Männer und Frauen sind gleichberechtigt". Ein Glück für die Frauen, ein Karrierekiller für sie selbst. Von Katja Iken mehr...


60 Jahre Grundgesetz: Happy Birthday, Bundesrepublik!

60 Jahre Grundgesetz: Happy Birthday, Bundesrepublik!

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2009

Ihre Lebensgeschichten spiegeln 60 deutsche Jahre: Jürgen Völkert-Marten und Monika Röhm wurden beide am Tag der Gründung der Bundesrepublik geboren. Doch ob RAF-Anschläge, Atomkraftdebatte oder Mauerfall - die Wendepunkte der deutschen Geschichte sahen sie völlig unterschiedlich. Von Christoph Gunkel mehr...

60 Jahre Bundesrepublik: Der vergessene Vater des Grundgesetzes

60 Jahre Bundesrepublik: Der vergessene Vater des Grundgesetzes

SPIEGEL ONLINE - 22.05.2009

Erst Emigrant, dann Entscheider im Hintergrund: 1934 floh der überzeugte Sozialdemokrat Hans Simons aus Deutschland. 13 Jahre später kehrte er als Berater für politische Nachkriegsstrategien der USA zurück - und wurde zur Schlüsselfigur für die Entstehung des Grundgesetzes. Von Philipp Heß mehr...


Grundgesetz: Bauanleitung für die Bundesrepublik

Grundgesetz: Bauanleitung für die Bundesrepublik

SPIEGEL ONLINE - 20.05.2009

Vollmondromantik bei Bier, Wein und Zigarren: 11 Männer reisten im August 1948 auf eine idyllische Insel, um in anregender Atmosphäre die provisorische Verfassung eines neuen deutschen Staates zu skizzieren. Zurück kehrten sie mit einem Werk fast für die Ewigkeit. Von Peter Zolling mehr...

Guillaume-Affäre: Maulwurfjagd im Kanzleramt

Guillaume-Affäre: Maulwurfjagd im Kanzleramt

SPIEGEL ONLINE - 24.04.2009

Es war ein Thriller der Extraklasse: Am 24. April 1974 wurde Günter Guillaume, Referent von Kanzler Willy Brandt, verhaftet. Dass die Stasi Agenten bis ins Machtzentrum schleusen konnte, stürzte die Bundesrepublik in eine Staatskrise. Verraten hatten Guillaume verschlüsselte Geburtstagsgrüße. Von Insa van den Berg mehr...


Geschichte der Bundesrepublik: Helmut Kohl, verdruckster Patriarch

Geschichte der Bundesrepublik: Helmut Kohl, verdruckster Patriarch

SPIEGEL ONLINE - 17.04.2009

Die Deutschen lieben Helmut Kohl, der als tölpeliger "Birne" begann und zum staatsmännischen "Kanzler der Einheit" wurde. Doch all seinen Erfolgen zum Trotz - der Mann aus Oggersheim taugt nicht zum Vorbild, meint die Schriftstellerin Thea Dorn. mehr...

Vergessene Orte: Wo sich die Kanzler quälten

Vergessene Orte: Wo sich die Kanzler quälten

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2009

"Ein absurdes Bauwerk", fand Helmut Kohl, "Behaglichkeit" vermisste Kurt Georg Kiesinger: Die meisten Kanzler hassten den Bungalow, der ihnen ab 1964 als Bonner Residenz diente. Doch erst der Berlin-Umzug brachte das Aus. Seit 2009 darf die Öffentlichkeit einen Blick in die einstigen Privatgemächer werfen. Von Christoph Gunkel mehr...


Beginn der "tageszeitung": taz da!

Beginn der "tageszeitung": taz da!

SPIEGEL ONLINE - 14.04.2009

Streitkultur hat einen Namen: Am 17. April 1979 lag die erste "taz" an Deutschlands Kiosken - als Fehdehandschuh der Linken an die bürgerliche Presse. "taz"-Mitgründer Michael Sontheimer erinnert sich an Zeitungmachen am Rande des Nervenzusammenbruchs und Haschischschwaden aus der Dunkelkammer. mehr...

60 Jahre Bundesrepublik: "Die Leute hielten den Atem an"

60 Jahre Bundesrepublik: "Die Leute hielten den Atem an"

SPIEGEL ONLINE - 09.04.2009

Wutanfälle und Bombendrohungen: ARD-Moderatorenlegende Friedrich Nowottny erinnert sich an die Stars der ersten Großen Koalition, die Affäre um Kanzlerspion Günter Guillaume und das seltsame Verhalten von Politikern vor der Kamera. Von Paula Tamm mehr...