Überfall auf Polen und Frankreich: Hitlers Blitzkriege

Überfall auf Polen und Frankreich: Hitlers Blitzkriege

SPIEGEL ONLINE - 01.09.2019

Die schnellen Siege gegen Polen und Frankreich ließen die Deutschen triumphieren und schockierten die Gegner. Ein Bestseller von SPIEGEL+. Von Michael Sontheimer mehr...

Überfall auf den Sender Gleiwitz: "Der Führer braucht einen Kriegsgrund"

Überfall auf den Sender Gleiwitz: "Der Führer braucht einen Kriegsgrund"

SPIEGEL ONLINE - 30.08.2019

Verkleidete SS-Männer stürmten vor 80 Jahren die Rundfunkstation Gleiwitz. Es war eine Propagandalüge - der inszenierte Handstreich lieferte Hitler einen Vorwand zum Angriff auf Polen und war der Auftakt zum Zweiten Weltkrieg. Von Hans Hielscher mehr...


"Verzerrung der russischen Militärgeschichte": Putin lässt den Hitler-Stalin-Pakt neu bewerten

"Verzerrung der russischen Militärgeschichte": Putin lässt den Hitler-Stalin-Pakt neu bewerten

SPIEGEL ONLINE - 22.08.2019

Vor 80 Jahren teilten Hitler und Stalin Osteuropa unter sich auf. Nun soll das verhängnisvolle Abkommen in Russland rehabilitiert werden. Warum? Von Christian Neef mehr...

Amateurfilme kurz vor Kriegsbeginn: Ein letzter, schöner Sommer in Farbe

Amateurfilme kurz vor Kriegsbeginn: Ein letzter, schöner Sommer in Farbe

SPIEGEL ONLINE - 05.08.2019

Mein Faltboot, meine Schmusekatze, meine schwangere Frau: Das ZDF hat unveröffentlichte Privatfilme aus der NS-Zeit aufgespürt. Sie zeigen, wie Deutsche den drohenden Krieg 1939 ignorierten - bis er zum Alltag wurde. Von Christoph Gunkel mehr...


Hitler-Attentäter des 20. Juli 1944: "Immer wieder denke ich: Hättest du ihn doch nur erschossen!"

Hitler-Attentäter des 20. Juli 1944: "Immer wieder denke ich: Hättest du ihn doch nur erschossen!"

SPIEGEL ONLINE - 18.07.2019

Der Tyrannenmord missglückte nur knapp, als Graf Stauffenberg vor 75 Jahren die Bombe gegen Hitler zündete. Tim Pröse traf seinen Sohn, seinen Chauffeur, den letzten Augenzeugen seiner Hinrichtung - und zwei Mitverschwörer. mehr...

Podcast "SPIEGEL live": Stauffenberg - aber wer waren die anderen im Widerstand gegen Hitler?

Podcast "SPIEGEL live": Stauffenberg - aber wer waren die anderen im Widerstand gegen Hitler?

SPIEGEL ONLINE - 15.07.2019

Bis heute werden die Täter des gescheiterten Attentats vom 20. Juli 1944 gefeiert. Doch warum dauerte es so lange, bis auch der Mut von Deserteuren oder Kommunisten gewürdigt wurde? Antworten im Podcast "SPIEGEL live". mehr... Forum ]


100 Jahre Versailler Vertrag: "Der Krieg in den Köpfen ging weiter"

100 Jahre Versailler Vertrag: "Der Krieg in den Köpfen ging weiter"

SPIEGEL ONLINE - 26.06.2019

Wie schafft man Frieden nach der Hölle des Ersten Weltkriegs? In Versailles wollten die Sieger eine neue Weltordnung errichten. Und scheiterten krachend, sagt der Historiker Gerd Krumeich. Ein Interview von Katja Iken mehr...

Attentäter Georg Elser: Der Schreiner, der Hitler töten wollte
ullstein bild

Attentäter Georg Elser: Der Schreiner, der Hitler töten wollte

SPIEGEL ONLINE - 04.06.2019

Im Alleingang machte sich der Schreiner Georg Elsner daran, Adolf Hitler mit einem Sprengsatz zu töten. Er scheiterte nur knapp. Von Joachim Mohr mehr...


Nazi-Jäger Gabriel Bach: Der Mann, der Adolf Eichmann anklagte
Hans H. Pinn

Nazi-Jäger Gabriel Bach: Der Mann, der Adolf Eichmann anklagte

SPIEGEL ONLINE - 12.05.2019

Vor 60 Jahren wurde dem Holocaust-Organisator Adolf Eichmann in Israel der Prozess gemacht. Gabriel Bach war Ankläger. Die Geschichte verfolgt ihn bis heute. Von Alexander Osang mehr...

Juden und Antisemiten: Wie München zu Hitlers Testgelände wurde

Juden und Antisemiten: Wie München zu Hitlers Testgelände wurde

SPIEGEL ONLINE - 18.04.2019

Von der Räterepublik bis zum Putschversuch - Bayerns Rechtsextreme fanden nach dem Ersten Weltkrieg jüdische Sozialisten als ideale Sündenböcke. Früh machte Hitler München zur Bühne für seine neue Nazipartei. Von Michael Brenner mehr...