Satellitenbild der Woche: Wo die Welt unbemerkt brennt

Satellitenbild der Woche: Wo die Welt unbemerkt brennt

SPIEGEL ONLINE - 26.08.2019

Die verheerenden Feuer im Amazonas-Regenwald haben Menschen weltweit aufgeschreckt. Doch auch in anderen Regionen wüten Feuer, wie der Blick aus dem All zeigt. mehr... Video ]

Westafrika: Größter Frosch der Welt baut Teiche für den Nachwuchs

Westafrika: Größter Frosch der Welt baut Teiche für den Nachwuchs

SPIEGEL ONLINE - 09.08.2019

Ausgewachsene Goliathfrösche wiegen rund drei Kilogramm. Bei der Brutpflege nehmen die Tiere enorme Anstrengungen auf sich - und bewegen Steine, die ihrem Eigengewicht nahekommen. mehr... Forum ]


Deutsche Kolonialisten in Kamerun: Die Tragödie um Rudolf Manga Bell

Deutsche Kolonialisten in Kamerun: Die Tragödie um Rudolf Manga Bell

SPIEGEL ONLINE - 06.08.2019

Als die Deutschen sein Volk betrogen, beraubten, brutal unterjochten, drängte ein König in Kamerun 1914 friedlich auf Einhaltung eines Vertrages. Dafür brachte das Kaiserreich Rudolf Manga Bell an den Galgen. Von Hans Hielscher mehr...

Afrikareisende Alexandrine Tinne: "Ich habe nie das Glück begriffen, ganz alt werden zu wollen"

Afrikareisende Alexandrine Tinne: "Ich habe nie das Glück begriffen, ganz alt werden zu wollen"

SPIEGEL ONLINE - 29.07.2019

Als erste Europäerin wollte Alexandrine Tinne 1869 die Sahara durchqueren. Vor 150 Jahren wurde die steinreiche Niederländerin in der Wüste ermordet - um die Tat ranken sich wilde Legenden. Von Katja Iken mehr...


Sahel-Staaten: Merkel sichert westafrikanischen Ländern Hilfen zu

Sahel-Staaten: Merkel sichert westafrikanischen Ländern Hilfen zu

SPIEGEL ONLINE - 01.05.2019

Mehr als 115 Millionen Euro für Westafrika: Bundeskanzlerin Merkel hat den Sahel-Ländern weitere Unterstützung in der Entwicklungshilfe zugesagt - vor allem für Polizei und Bildung. mehr... Forum ]

Marokko: Schweizer nach Ermordung von Studentinnen verurteilt

Marokko: Schweizer nach Ermordung von Studentinnen verurteilt

SPIEGEL ONLINE - 13.04.2019

Er soll Teil einer Terrorgruppe gewesen sein: Ein Gericht in Marokko hat einen Schweizer im Fall zweier ermordeter skandinavischer Studentinnen zu zehn Jahren Haft verurteilt. mehr...


Das Ende von Idi Amin: Der Horrorclown unter den Despoten

Das Ende von Idi Amin: Der Horrorclown unter den Despoten

SPIEGEL ONLINE - 11.04.2019

Lange hielt die Welt Idi Amin nur für übergeschnappt, die Karikatur eines Diktators. Ein fataler Irrtum - er ließ 300.000 Menschen ermorden und führte Uganda in den Ruin. Vor 40 Jahren endete seine Tyrannei. Von Hans Hielscher mehr...

Ruanda vor 25 Jahren: Der angekündigte Völkermord

Ruanda vor 25 Jahren: Der angekündigte Völkermord

SPIEGEL ONLINE - 04.04.2019

Es war Afrikas Albtraum: 1994 ermordeten Hutu-Milizen binnen hundert Tagen 800.000 Menschen, vor allem aus der Tutsi-Minderheit. Verzweifelte Warnungen eines Uno-Generals verhallten. Hätte das Massaker verhindert werden können? Von Hans Hielscher mehr...


Satellitenbild der Woche: Vernarbte Erde

Satellitenbild der Woche: Vernarbte Erde

SPIEGEL ONLINE - 11.02.2019

Waldbrände in Afrika tragen entscheidend zum weltweiten Ausstoß von Treibhausgasen bei. Nun zeigen Satellitenaufnahmen, dass es in der Region noch häufiger brennt als bislang gedacht. mehr...

Marokko: Schweizer nach Ermordung von Studentinnen verhaftet

Marokko: Schweizer nach Ermordung von Studentinnen verhaftet

SPIEGEL ONLINE - 30.12.2018

Im Fall der getöteten Rucksacktouristinnen ist in Marokko ein Schweizer wegen mutmaßlicher Verbindungen zu einigen Verdächtigen festgenommen worden. Er hänge einer "extremistischen Ideologie" an, so die Behörden. mehr...