"Mumien in gutem Zustand": Ägypten öffnet Knickpyramide für Besucher

"Mumien in gutem Zustand": Ägypten öffnet Knickpyramide für Besucher

SPIEGEL ONLINE - 14.07.2019

Altertumsfans und Hobby-Archäologen können sich freuen: Ägypten hat zwei antike Pyramiden südlich von Kairo wieder der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Darunter ist die viertgrößte Pyramide des Landes. mehr... Forum ]

Geschichte des Apfels: Aus der Steinzeit in den Supermarkt

Geschichte des Apfels: Aus der Steinzeit in den Supermarkt

SPIEGEL ONLINE - 30.05.2019

Äpfel sind das Lieblingsobst der Deutschen. Ein Forscher hat nun nachgezeichnet, wie die Pflanze wurde, was sie ist. Und wie Mammuts dabei geholfen haben. mehr... Forum ]


Thor Heyerdahls "Ra"-Expedition: Im Schilfboot in Seenot

Thor Heyerdahls "Ra"-Expedition: Im Schilfboot in Seenot

SPIEGEL ONLINE - 29.05.2019

Mit einem Papyrusboot-Nachbau wollte Thor Heyerdahl 1969 von Afrika nach Amerika segeln, auf den Spuren der alten Ägypter. Viele Forscher hielten den Norweger für lebensmüde - und bald geriet das Experiment außer Kontrolle. Von Christoph Gunkel mehr...

Gerichte mit Geschichte: Christian Rachs dekadente Ente

Gerichte mit Geschichte: Christian Rachs dekadente Ente

SPIEGEL ONLINE - 09.02.2019

Die Römer sind berühmt für ihre ausschweifenden Gelage - aber mundete das Essen überhaupt? Fernsehkoch Christian Rach hat ein Rezept für Ente mit Rotwein von damals im Römertopf nachgekocht. Von Eva-Maria Schnurr, SPIEGEL GESCHICHTE mehr...


Gerichte mit Geschichte - Folge eins: Fisch wie in der Steinzeit

Gerichte mit Geschichte - Folge eins: Fisch wie in der Steinzeit

SPIEGEL ONLINE - 03.02.2019

Für ein Fischrezept nach der Paleo-Diät braucht man viel Salz. Aber warum liegt da Heu? Fernsehkoch Christian Rach hat es ausprobiert. SPIEGEL GESCHICHTE präsentiert: Gerichte mit Geschichte. Von Eva-Maria Schnurr mehr...

Schöninger Speere: Der planlose Umgang mit Urzeit-Funden
Paläon

Schöninger Speere: Der planlose Umgang mit Urzeit-Funden

SPIEGEL ONLINE - 01.02.2019

Im Paläon in Niedersachsen werden die ältesten Jagdwaffen der Welt gezeigt. Millionen wurden in das Museum investiert - doch die Besucherzahlen sind überschaubar. Steht das Steinzeitzentrum am falschen Ort? Von Guido Kleinhubbert mehr...


Welterbe in Peru: Wie eine Deutsche die Nazca-Linien rettete

Welterbe in Peru: Wie eine Deutsche die Nazca-Linien rettete

SPIEGEL ONLINE - 08.06.2018

Die 1500 rätselhaften Scharrbilder im Süden Perus sind weltberühmt. Maria Reiche, Forscherin aus Leidenschaft, bewahrte die Nazca-Linien vor der Auslöschung. In Deutschland kennt die gebürtige Dresdnerin fast niemand. Von Matthias Lauerer mehr...

Wendland: Archäologen erforschen Achtzigerjahre

Wendland: Archäologen erforschen Achtzigerjahre

SPIEGEL ONLINE - 21.09.2017

Schluss mit Steinzeit: Archäologen interessieren sich neuerdings auch für Zeitgeschichte. Ein Forscher gräbt ein Protestcamp nahe Gorleben aus - und berichtet Überraschendes aus dem Leben der Atomkraftgegner. Von Jörg Römer mehr... Forum ]


Mittelalter-Archäologie: Das Rätsel der toten Katzen

Mittelalter-Archäologie: Das Rätsel der toten Katzen

SPIEGEL ONLINE - 10.07.2017

Katzen fangen Mäuse - deshalb wurden sie für den Menschen einst zum beliebten Begleiter. Doch archäologische Untersuchungen zeigen: Im Mittelalter ging es den Tieren wohl häufig an den Kragen. Von Jörg Römer mehr... Forum ]

Archäologie: Wie die Maus ins Haus kam

Archäologie: Wie die Maus ins Haus kam

SPIEGEL ONLINE - 27.03.2017

Mäuse suchen seit Jahrtausenden die Nähe des Menschen. Forscher glauben, sie huschten schon durch Siedlungen, als der Mensch noch nicht mal die Landwirtschaft entdeckt hatte. mehr... Forum ]