Serdar Somuncu über die Wiedervereinigung: "Man kann demonstrieren. Und wenn man will, kann man dabei sogar 'Wir sind das Volk' brüllen"

Serdar Somuncu über die Wiedervereinigung: "Man kann demonstrieren. Und wenn man will, kann man dabei sogar 'Wir sind das Volk' brüllen"

SPIEGEL ONLINE - 08.08.2019

Wo steht Deutschland 30 Jahre nach dem Mauerfall? Der Kabarettist Serdar Somuncu darüber, warum er sich bei Besuchen in der DDR als Türke statt als Wessi fühlte - und, was Integration für ihn bedeutet. Ein Interview von Christian Bock mehr... Video ]

Jugendweihe im Osten: Die Ersatzreligion

Jugendweihe im Osten: Die Ersatzreligion

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2019

In der DDR war die sozialistische Jugendweihe mit 14 Jahren praktisch Pflicht. Nach der Wende glaubten viele, die Ostdeutschen würden schnell zurückfinden zu Kirche und Konfirmation - ganz falsch. Die Jugendweihe lebt. Von Christiane Hübscher mehr...


"radix-Blätter" der DDR-Opposition: Und die Stasi bekam nichts mit

"radix-Blätter" der DDR-Opposition: Und die Stasi bekam nichts mit

SPIEGEL ONLINE - 17.06.2019

In einer Ost-Berliner Wohnung lief immerzu die Druckmaschine - Stephan Bickhardt und seine Mitstreiter schufen mit den "radix-Blättern" eine Gegenöffentlichkeit in der DDR. Ihre Tarnung war clever. Von Peter Wensierski mehr...

Stasi-Auflöser Heinz Engelhardt: "Wir haben uns im Osten der Republik sehr wohl gefühlt"

Stasi-Auflöser Heinz Engelhardt: "Wir haben uns im Osten der Republik sehr wohl gefühlt"

SPIEGEL ONLINE - 15.04.2019

Feste feiern, Bürger vorm Klassenfeind schützen, Pflicht erfüllen - knapp drei Jahrzehnte nach dem Ende der Schnüffelei packt jetzt Heinz Engelhardt aus, 1989 der letzte Stasi-General. Sein beklemmendes Fazit: Schön war's. Von Peter Wensierski mehr...


Der letzte Schuss auf Mauerflüchtlinge: "Lauft! Lauft! Lauft!"

Der letzte Schuss auf Mauerflüchtlinge: "Lauft! Lauft! Lauft!"

SPIEGEL ONLINE - 08.04.2019

Hindernislauf in die Freiheit: Zwei junge Ost-Berliner wollten 1989 durch einen Grenzübergang sprinten. Nur wenige Meter fehlten - dann fiel der Schuss, der selbst nach DDR-Regeln nicht hätte fallen dürfen. Von Christoph Gunkel mehr...

Wende-Fotograf Daniel Biskup: "Der Osten bekam die D-Mark, gebraucht hätte er Wertschätzung"

Wende-Fotograf Daniel Biskup: "Der Osten bekam die D-Mark, gebraucht hätte er Wertschätzung"

SPIEGEL ONLINE - 13.02.2019

Der Fotoreporter Daniel Biskup hat Fluchten aus der DDR, Mauerfall und Wendejahre mit der Kamera begleitet. Er erlebte die Umbruchzeit und benennt, warum die Ostdeutschen im Landtagswahljahr 2019 noch immer enttäuscht sind. Ein Interview von Benjamin Bidder mehr...


DDR-Bürger: Botschaft in Prag sucht Zeitzeugen von 1989

DDR-Bürger: Botschaft in Prag sucht Zeitzeugen von 1989

SPIEGEL ONLINE - 12.02.2019

"... dass heute Ihre Ausreise möglich geworden ist": So kam Außenminister Genscher im September 1989 auf dem Prager Balkon in die Geschichtsbücher. Die deutsche Botschaft in Tschechien sucht jetzt Zeitzeugen. mehr...

Ballonflucht aus der DDR: "Ein Stoffsack, heiße Luft rein, auf geht's"

Ballonflucht aus der DDR: "Ein Stoffsack, heiße Luft rein, auf geht's"

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Das ist die wahre Geschichte hinter dem Bully-Herbig-Kinofilm: 1979 flohen zwei Familien im Riesenballon aus der DDR. Sie vernähten 1000 Quadratmeter Stoff und schwebten gen Westen. Dann ging die Flamme aus, das Gas war alle. Von Philipp Schnee und Jochen Leffers mehr...


Enkel des einstigen DDR-Staatschefs verrät: Honeckers Urne steht bei "gutem Bekannten"

Enkel des einstigen DDR-Staatschefs verrät: Honeckers Urne steht bei "gutem Bekannten"

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2018

Erich Honecker starb 1994 im chilenischen Exil. Bisher nahm man an, dass der frühere DDR-Staatschef dort schon lange begraben sei. Nun lüftet ein Honecker-Enkel das bisher gut gehütete Familiengeheimnis. mehr...

Strandfotos aus Dänemark: Das Bilderbuch der NVA-Spione

Strandfotos aus Dänemark: Das Bilderbuch der NVA-Spione

SPIEGEL ONLINE - 26.04.2018

Sand, Steine, Steilküste - Agenten der DDR sammelten in Dänemark Fotos und Infos, sogar nach dem Mauerfall noch. Wozu nur? Ein Aktenfund gibt Kopenhagener Geheimdienstlern Rätsel auf. Von Solveig Grothe mehr...