Gangsta-Rapper Tupac Shakur: Tod eines Getto-Poeten

Gangsta-Rapper Tupac Shakur: Tod eines Getto-Poeten

SPIEGEL ONLINE - 05.09.2019

75 Millionen verkaufte Alben machten Rapper Tupac Shakur zu einem Superstar der Hip-Hop-Geschichte. Er lebte und starb wie ein Krimineller - am 13. September 1996. Von Airen mehr...

G7-Treffpunkt Biarritz: Wo Bismarck mit seiner heimlichen Geliebten fast ertrank

G7-Treffpunkt Biarritz: Wo Bismarck mit seiner heimlichen Geliebten fast ertrank

SPIEGEL ONLINE - 24.08.2019

Einst war Biarritz der mondänste Badeort für Europas Adel. Hier betrog Otto von Bismarck seine Frau mit einer jungen russischen Fürstin. Beinah wäre das Paar im Atlantik ertrunken - der Retter wurde bald verflucht. Von Christoph Gunkel mehr...


Ballonflucht aus der DDR: "Ein Stoffsack, heiße Luft rein, auf geht's"

Ballonflucht aus der DDR: "Ein Stoffsack, heiße Luft rein, auf geht's"

SPIEGEL ONLINE - 27.09.2018

Das ist die wahre Geschichte hinter dem Bully-Herbig-Kinofilm: 1979 flohen zwei Familien im Riesenballon aus der DDR. Sie vernähten 1000 Quadratmeter Stoff und schwebten gen Westen. Dann ging die Flamme aus, das Gas war alle. Von Philipp Schnee und Jochen Leffers mehr...

Ted Kennedys Chappaquiddick-Unfall: Das Rätsel einer Sommernacht

Ted Kennedys Chappaquiddick-Unfall: Das Rätsel einer Sommernacht

SPIEGEL ONLINE - 18.09.2018

War es der Fluch der Kennedys? Eine junge Frau starb 1969 einen mysteriösen Tod im Auto des US-Senators Edward Kennedy. Bis heute wuchern die Theorien, was genau auf der Insel Chappaquiddick geschah. Von Stefan Wagner mehr...


Zeitzeugen des 11. Septembers 2001: Tag des Horrors

Zeitzeugen des 11. Septembers 2001: Tag des Horrors

SPIEGEL ONLINE - 11.09.2018

9/11 - eine Zäsur in der Weltgeschichte. Qaida-Terroristen steuerten Flugzeuge ins World Trade Center, das Pentagon, ein Feld in Pennsylvania. Tausende Menschen starben. Berichte von fünf Augenzeugen, die mittendrin waren. mehr...

Amerikanische Vorstadtidylle: Das Leben im Silicon Valley, 20 Jahre später

Amerikanische Vorstadtidylle: Das Leben im Silicon Valley, 20 Jahre später

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2018

Hochzeit, Umzug oder Kinder: In zwei Jahrzehnten verändert sich das Leben von Menschen deutlich. Die Fotografin Beth Yarnelle Edwards zeigt Familien aus US-Vorstädten - in den Neunzigerjahren und heute. Von Ines Kaffka mehr...


Schurken-Show beim Wrestling: Hans Schmidt, die deutsche Bestie

Schurken-Show beim Wrestling: Hans Schmidt, die deutsche Bestie

SPIEGEL ONLINE - 11.06.2018

In den Fünfzigerjahren gab er das Scheusal, den finsteren Nazi. Die US-Medien schäumten, deutsche Diplomaten wurden nervös. Doch an Hans Schmidt, dem Wrestling-Brutalo, war wenig echt. Von Solveig Grothe mehr...

Stanley Kubrick als Fotograf: Eine Legende lungert im Hintergrund

Stanley Kubrick als Fotograf: Eine Legende lungert im Hintergrund

SPIEGEL ONLINE - 06.06.2018

Bevor er zum Regiegroßmeister aufstieg, verdingte sich Stanley Kubrick als Fotoreporter in New York - ein Band versammelt nun seine Arbeiten und lädt zum Rätseln ein: Wo ist das Genie schon sichtbar? Von Hannah Pilarczyk mehr... Forum ]


Pomp und Propaganda: Die Amazonen-Partys der Nazis

Pomp und Propaganda: Die Amazonen-Partys der Nazis

SPIEGEL ONLINE - 31.05.2018

Halbnackte Varieté-Girls auf Pferden, SS-Reiter, großes Feuerwerk: Im Nymphenburger Schlosspark feierte Münchens braune Elite bombastische Feste. Die "Nacht der Amazonen" organisierte ein Duzfreund Hitlers. Von Dominik Peters mehr...

Irrwitzige DDR-Karriere: Der real existierende Millionär

Irrwitzige DDR-Karriere: Der real existierende Millionär

SPIEGEL ONLINE - 25.05.2018

Siegfried Kath lebte den amerikanischen Traum - in der DDR. Vom Kellner stieg er auf zum Handelsmillionär, residierte prunkvoll, fuhr teure West-Autos. Das Regime profitierte von seinem Geschäftssinn. Dann schlug es zu. Von Christopher Nehring mehr...