Ein Anruf bei William Shatner: "Darf ich Captain zu Ihnen sagen?"

Ein Anruf bei William Shatner: "Darf ich Captain zu Ihnen sagen?"

SPIEGEL ONLINE - 24.10.2016

Als Captain Kirk kommandierte William Shatner vor 50 Jahren zum ersten Mal das Raumschiff Enterprise - der Beginn des "Star Trek"-Kults. Jetzt durfte sein größter Fan aus der SPIEGEL-ONLINE-Redaktion mit ihm sprechen. Von Oliver Trenkamp mehr...

Götz George im "Tatort": Schimanski, der Ruhrpott, meine Familie und ich

Götz George im "Tatort": Schimanski, der Ruhrpott, meine Familie und ich

SPIEGEL ONLINE - 27.06.2016

Er prügelte, soff, schrie "Scheiße" - im Juni 1981 gab Kommissar Schimanski sein "Tatort"-Debüt. Die Nation war empört, aber für einen Duisburger Jungen in den Achtzigerjahren war Götz George der Größte. Von Dirk Brichzi mehr...


Schräge Drehbuch-Drehs: War der nicht tot?

Schräge Drehbuch-Drehs: War der nicht tot?

SPIEGEL ONLINE - 05.04.2016

Drogen, Gagenstreit, Langeweile: Es gibt viele Gründe, warum Schauspieler aus berühmten TV-Serien aussteigen. Beim Drehbuch heißt das: Jetzt ist Fantasie gefragt. Hier sind die kuriosesten Kniffe. Von Simon Broll mehr...

William Shatners 85. Geburtstag: Captain America

William Shatners 85. Geburtstag: Captain America

SPIEGEL ONLINE - 22.03.2016

Vergesst Donald Trump, vergesst Frank Underwood! Der ultimative amerikanische Anführer heißt William Shatner: Als Captain Kirk pöbelte, prügelte und knutschte er sich durchs All. Jetzt wird er 85 und braucht eine neue Aufgabe. Eine Wahlempfehlung von Oliver Trenkamp mehr...


Bunter Fernseh-Batman: BAM! WHAMM! KAPOW! TOUCHÉ!

Bunter Fernseh-Batman: BAM! WHAMM! KAPOW! TOUCHÉ!

SPIEGEL ONLINE - 11.01.2016

Als Batman löste Adam West die kniffligsten Fälle, mit Sprechblasen und in hautengen Strumpfhosen. Der quietschbunte Serien-Trash begeisterte 1966 das Publikum und trieb Fans der Comics Tränen in die Augen. Von Christian Neeb mehr...

"Magnum"-Premiere 1980: Zwei Schnäuzer für ein Halleluja

"Magnum"-Premiere 1980: Zwei Schnäuzer für ein Halleluja

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2015

Zum Start der Fernsehserie "Magnum" tat die "New York Times" den unbekannten Darsteller Tom Selleck noch als Burt-Reynolds-Kopie ab. Doch entpuppte sich der Muskelprotz als brüllend komisch - und wurde Kult. Nur ein Rätsel treibt die Fans bis heute um. Von Christian Neeb mehr...


TV-Stars als Posterboys: Die Süßen aus der Serie - und was aus ihnen wurde

TV-Stars als Posterboys: Die Süßen aus der Serie - und was aus ihnen wurde

SPIEGEL ONLINE - 07.12.2015

Johnny Depp, James Franco, George Clooney und so viele andere - den Durchbruch schafften sie als Serienschönlinge. Aber für manche war dort Endstation: Sie blieben für immer im Mädchenmagnetmodus hängen. Wie Luke Perry. Von Frieder Pfeiffer mehr...

Fiktive Orte: Wo, bitte, liegt Springfield?

Fiktive Orte: Wo, bitte, liegt Springfield?

SPIEGEL ONLINE - 16.11.2015

Die aufregendsten Orte sind die der Fantasie. In Gotham City hält Batman Superschurken in Schach, Jim Knopf dampft durch Lummerland, die Insel mit zwei Bergen. Und Simpsons-Fans rätseln ausdauernd, ob es ein echtes Springfield gibt. Von Marc von Lüpke mehr...


TV-Kult "Schwarzwaldklinik": Reif für die Klinik

TV-Kult "Schwarzwaldklinik": Reif für die Klinik

SPIEGEL ONLINE - 16.10.2015

Todkranke suchten Professor Brinkmann, verlangten das Wunderwasser aus dem Fernsehen: Als die "Schwarzwaldklinik" lief, überrannten Fans das Glottertal - und bescherten einem Dorffriseur das große Glück. Von Christoph Gunkel mehr...

30 Jahre "MacGyver": Mit Klebeband die Welt retten

30 Jahre "MacGyver": Mit Klebeband die Welt retten

SPIEGEL ONLINE - 06.10.2015

Er baute Schneidbrenner aus einem Fahrrad, entschärfte Bomben mit Büroklammern: Vor 30 Jahren trumpfte Serienheld MacGyver mit Köpfchen statt Knarre auf, nun soll er zurückkehren. Hier die abwegigsten Erfindungen des friedlichen Agenten. Von Christian Neeb mehr...