Spuren jüdischen Lebens in Osteuropa: Porträt einer verschwindenden Welt

Spuren jüdischen Lebens in Osteuropa: Porträt einer verschwindenden Welt

SPIEGEL ONLINE - 26.09.2018

Hier ein verwilderter Friedhof, dort eine zum Fitnessklub umgebaute Synagoge: Christian Herrmann findet und fotografiert Orte in Osteuropa, wo einst Juden lebten - bevor sie ermordet wurden. Von Katja Iken mehr...

Gauck beim Gedenken an Babi Jar: "Es schwindelt uns"

Gauck beim Gedenken an Babi Jar: "Es schwindelt uns"

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

75 Jahre ist es her, dass Deutsche in Babi Jar 33.000 Juden erschossen. Beim Gedenken fordert Bundespräsident Gauck eine ehrliche Aufarbeitung. Die ist auch in Deutschland längst nicht zu Ende. Aus Kiew berichtet Florian Gathmann mehr... Video | Forum ]


SS-Mörder vor Gericht: "Es war ja der Befehl, dass die jüdische Bevölkerung total ausgerottet werden sollte"

SS-Mörder vor Gericht: "Es war ja der Befehl, dass die jüdische Bevölkerung total ausgerottet werden sollte"

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Was waren das für Menschen, die den Massenmord an Hunderttausenden Juden organisierten? SS-Führer Otto Ohlendorf leitete eine der vier deutschen Einsatzgruppen. Seine Aussage nach dem Krieg war erschütternd. Von Marc von Lüpke mehr...

Massaker von Babi Jar: Die Opfer haben Namen

Massaker von Babi Jar: Die Opfer haben Namen

SPIEGEL ONLINE - 29.09.2016

Männer, Frauen, Kinder, Säuglinge: Im September 1941 erschossen deutsche SS-Männer und Polizisten in Kiew 33.771 Juden. Das Grauen muss uns heute Mahnung sein. Von Florian Harms mehr...


Ukraine-Debatte: Ein Appell für mehr Sachlichkeit

Ukraine-Debatte: Ein Appell für mehr Sachlichkeit

SPIEGEL ONLINE - 07.08.2014

Der Konflikt in der Ukraine, die Haltung Russlands und die Sanktionen des Westens polarisieren. Die einen haben Verständnis für Putin, die anderen halten seinen Kurs für gefährlich. Überraschend ist der schärfer werdende Ton der Debatte. Von Christian Neef, Donezk mehr... Forum ]

Familiengeschichte "Vielleicht Esther": Nächster Halt Holocaust

Familiengeschichte "Vielleicht Esther": Nächster Halt Holocaust

SPIEGEL ONLINE - 11.03.2014

Von der Berliner Gegenwart zu den Schrecken des 20. Jahrhunderts: In "Vielleicht Esther" erzählt Katja Petrowskaja von einer Recherche in der eigenen Familiengeschichte - und schafft ein großartig erzähltes Panorama des 20. Jahrhunderts. Von Sebastian Hammelehle mehr... Forum ]


Logbuch eines Wehrmachtsfliegers: Tod zwischen den Zeilen

Logbuch eines Wehrmachtsfliegers: Tod zwischen den Zeilen

SPIEGEL ONLINE - 08.09.2011

Was erlebte ihr Vater im Zweiten Weltkrieg an der Ostfront? Was bekam er von den Verbrechen der Wehrmacht mit? Antworten auf ihre Fragen erhielt Sybil Wagener nie. Dann entdeckt sie sein Flugbuch - und ihr kommt ein schrecklicher Verdacht. mehr...