Novemberpogrome 1938: "Vati, ich hab' dich gesehen, du bist an der Spitze marschiert!"

Novemberpogrome 1938: "Vati, ich hab' dich gesehen, du bist an der Spitze marschiert!"

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2018

Brennende Synagogen, splitternde Scheiben, Demütigung jüdischer Deutscher - die Novemberpogrome 1938 waren der Auftakt zum Holocaust. Claus Günther erlebte sie in Hamburg als Schuljunge, mit seinem Vater als Fahnenträger der SA. mehr...

Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht: Gauck mahnt Weltoffenheit an

Gedenkveranstaltung zur Pogromnacht: Gauck mahnt Weltoffenheit an

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2015

Vor 77 Jahren steckten Nazis Synagogen in Brand, an das Schicksal der Opfer der Pogromnacht am 9. November 1938 hat Bundespräsident Joachim Gauck erinnert. In Oranienburg rief er dabei auch zur Solidarität mit Flüchtlingen auf. mehr...


"Reichspogromnacht": "In einem solchen Zustand kann man nicht leben"

"Reichspogromnacht": "In einem solchen Zustand kann man nicht leben"

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2013

Scheibenklirren und ohrenbetäubender Lärm rissen ihn aus dem Schlaf: Das Wüten der Nazi-Horden am 9. November 1938 vergaß der damals achtjährige Manfred Franke nie. Als Erwachsener begab er sich auf Spurensuche - und machte eine für seine Heimatstadt Hilden unrühmliche Entdeckung. mehr...

Zeitzeugin des Novemberpogroms 1938: "Es gab kein Entkommen"

Zeitzeugin des Novemberpogroms 1938: "Es gab kein Entkommen"

SPIEGEL ONLINE - 04.11.2013

In der Nacht des 9. November 1938 brannten in Deutschland die Synagogen. Ruth Winkelmann erlebte den Morgen danach in der jüdischen Mädchenschule in Berlin-Mitte - und wie SA-Leute deren Eingang verbarrikadierten. Auf einestages berichtet die Berlinerin von dem Tag, an dem ihre Kindheit endete. mehr...


"Reichskristallnacht": Startschuss für den systematischen Terror

"Reichskristallnacht": Startschuss für den systematischen Terror

SPIEGEL ONLINE - 08.11.2008

Es war der Auftakt des Holocaust: Im Jahr 1938 überfielen Nazi-Schergen in ganz Deutschland jüdische Geschäfte und Synagogen. Lange stritten die Experten, wer den Gewaltexzess zu verantworten hatte. Neue Erkenntnisse bringen nun Licht in eines der dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte. Von Klaus Wiegrefe mehr...

Holocaust: Es begann mit der Pogromnacht

Holocaust: Es begann mit der Pogromnacht

SPIEGEL ONLINE - 05.11.2008

Die Judenpogrome vom November 1938 in Deutschland nimmt der 14-jährige Josef Königsberg aus Kattowitz nur aus der Ferne wahr. Doch ein Jahr später marschieren die Nazis in Polen ein, Josef gerät als Jude in eine Selektion. Sein Leben rettet ein Briefmarkensammler - der nebenbei SS-Offizier ist. mehr...


"Reichskristallnacht": Journalist entdeckt Relikte aus der Nazi-Zeit

"Reichskristallnacht": Journalist entdeckt Relikte aus der Nazi-Zeit

SPIEGEL ONLINE - 18.10.2008

Es war der Startschuss für den systematischen Terror: In der "Reichskristallnacht" 1938 überfielen Nazi-Schergen in ganz Deutschland jüdische Geschäfte und Gotteshäuser. Nach SPIEGEL-Informationen hat ein israelischer Journalist nun Relikte aus der Schreckensnacht gefunden. Von Michail Hengstenberg mehr...

Pogromnacht 1938: Worte wie Feuer

Pogromnacht 1938: Worte wie Feuer

SPIEGEL ONLINE - 09.11.2007

Am 9. November 1938 brannten in ganz Deutschland die Synagogen. Am nächsten Tag berichtete die Presse in lupenreinem NS-Propaganda-Ton. Eine Dresdner Schülergruppe suchte nach der Wahrheit hinter den Artikeln. mehr...