Dresden: Kundgebung von Pegida - Tausende Gegendemonstranten

Dresden: Kundgebung von Pegida - Tausende Gegendemonstranten

SPIEGEL ONLINE - 20.10.2019

Die Pegida-Demonstrationen in Dresden sind geschrumpft - doch am Jahrestag der fremdenfeindlichen Bewegung versammeln sich ihre Anhänger wieder. Aus der Versammlung wurde eine übelriechende Flüssigkeit in die Menge geworfen. mehr... Forum ]

Ola Källenius: Daimler-Chef bezieht Stellung gegen rechte Hetze

Ola Källenius: Daimler-Chef bezieht Stellung gegen rechte Hetze

SPIEGEL ONLINE - 31.07.2019

"Fremdenfeindlichkeit hat bei uns keinen Platz" - Daimler-Chef Källenius hat Rassismus in den eigenen Reihen scharf kritisiert. Zuvor hatte der Konzern Mitarbeitern gekündigt, die Hakenkreuz-Bilder verbreitet haben. mehr... Forum ]


Brandanschläge in Lübeck: Hass, Rassismus und eine Synagoge in Flammen

Brandanschläge in Lübeck: Hass, Rassismus und eine Synagoge in Flammen

SPIEGEL ONLINE - 25.03.2019

1994 zündeten Rechtsradikale Lübecks Synagoge an. Erstmals seit dem Nazi-Terror brannte wieder ein jüdisches Gotteshaus - und das war erst der Anfang. Zeitzeugen erinnern sich an vier Jahre der Düsternis. Von Christoph Gunkel mehr...

Rechtsradikale und ihre Psyche: "Die Sehnsucht nach Unterordnung ist stark"
DPA

Rechtsradikale und ihre Psyche: "Die Sehnsucht nach Unterordnung ist stark"

SPIEGEL ONLINE - 15.03.2019

Der Sozialpsychologe Oliver Decker hat untersucht, wie Rechte ticken. Wie erklärt er den Erfolg der AfD? Was rät er für den Umgang mit rassistischen Äußerungen? Von Anne Otto mehr...


Nazi-Trio im Ammerland: "Adi says Sieg Heil"

Nazi-Trio im Ammerland: "Adi says Sieg Heil"

SPIEGEL ONLINE - 25.01.2019

Auf dem Dachboden ihres Hauses stießen die neuen Bewohner auf eine staubige Kiste, darin ein Kriminalfall von 1965 - wie drei Rechtsradikale Anschläge planten, etwa auf Fritz Bauer, Willy Brandt und Günter Grass. Von Martin Thaler mehr...

Ermittlungen gegen rechtsextreme Zelle in Frankfurt: "Erschreckender Verdacht"

Ermittlungen gegen rechtsextreme Zelle in Frankfurt: "Erschreckender Verdacht"

SPIEGEL ONLINE - 17.12.2018

Mehrere Polizisten aus Frankfurt am Main sollen in einem Chat rechtsextreme Nachrichten ausgetauscht haben. Hessens Ministerpräsident Bouffier zeigt sich besorgt, Justizministerin Barley fordert Aufklärung. mehr...


Verdacht auf Volksverhetzung: Polizisten sollen Hakenkreuze und Hitler-Bilder ausgetauscht haben

Verdacht auf Volksverhetzung: Polizisten sollen Hakenkreuze und Hitler-Bilder ausgetauscht haben

SPIEGEL ONLINE - 10.12.2018

Mehrere Polizisten aus Frankfurt am Main sind wegen des Vorwurfs der Volksverhetzung vorläufig vom Dienst suspendiert worden. Die Staatsanwaltschaft ermittelt. mehr...

Sachsen: Polizei beendet Rechtsrockkonzert nach Sieg-Heil-Rufen

Sachsen: Polizei beendet Rechtsrockkonzert nach Sieg-Heil-Rufen

SPIEGEL ONLINE - 02.12.2018

Im sächsischen Ostritz haben Besucher eines Konzerts mit einschlägigen rechten Bands lautstark "Sieg Heil!" gebrüllt. Die Polizei beendete die Veranstaltung. mehr...


Mögliche Überwachung durch Verfassungsschutz: 13 Bundesländer liefern belastendes Material zur AfD

Mögliche Überwachung durch Verfassungsschutz: 13 Bundesländer liefern belastendes Material zur AfD

SPIEGEL ONLINE - 12.10.2018

Ist die AfD ein Fall für eine Überwachung durch den Verfassungsschutz? Die Behörde will bis Jahresende darüber entscheiden - und hat nach SPIEGEL-Informationen bereits umfassende Berichte etlicher Landesämter erhalten. mehr...

Franz Schönhubers Republikaner: Als ein Waffen-SS-Mann in Bayern 14 Prozent holte

Franz Schönhubers Republikaner: Als ein Waffen-SS-Mann in Bayern 14 Prozent holte

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

Mit Ressentiments gegen Deutschtürken und das "Politikerkaff Bonn" punktete er bei Millionen Wählern: Vor knapp 30 Jahren gelang Franz Schönhuber ein rascher Aufstieg - bis die Republikaner sich selbst zerlegten. Von Martin Pfaffenzeller mehr...

Rechte Parteien: "Die AfD ist viel professioneller als die Republikaner"

Rechte Parteien: "Die AfD ist viel professioneller als die Republikaner"

SPIEGEL ONLINE - 02.10.2018

Mit ihren Machtkämpfen zwischen Konservativen und Rechtsextremen wirkt die AfD wie die Erbin der Republikaner. Politikwissenschaftler Hans-Gerd Jaschke erklärt, woran die Reps scheiterten. Ein Interview von Martin Pfaffenzeller mehr...