Rainer Rupp: 50 Pfennig von "Kurt"
Foto: ddp images
Fotostrecke

Rainer Rupp: 50 Pfennig von "Kurt"

Topspion "Topas" Der heiße Draht zum Nato-Rat

Er war der gefährlichste Agent der DDR, Deckname "Topas": Von 1977 bis 1989 lieferte Rainer Rupp höchst geheime Dokumente aus dem Brüsseler Nato-Hauptquartier nach Ostberlin - und verhinderte damit womöglich einen Atomkrieg.
Rainer Rupp: 50 Pfennig von "Kurt"
Foto: ddp images
Fotostrecke

Rainer Rupp: 50 Pfennig von "Kurt"

Mehr lesen über