Pfeil nach rechts
TV-Kult "Raumpatrouille Orion": Deutsche im Weltall
DPA

Fotostrecke

TV-Kult "Raumpatrouille Orion": Deutsche im Weltall

TV-Kult "Raumpatrouille Orion" Deutsche im Weltall

Per Bügeleisen-Steuerung zu den Sternen: 1966 startete "Raumpatrouille Orion". Mit irrwitzigen Spezialeffekten simulierte die bekannteste deutsche Science-Fiction-Serie den Krieg im Weltall. Halb Deutschland sah zu, doch das Aus kam schnell. War die Saga zu schlecht? Oder gar faschistoid?
Von Frank Behrens
Mehr lesen über