Auftritt im Osten: Beckmann und Lindenberg
Foto: dpa
Fotostrecke

Auftritt im Osten: Beckmann und Lindenberg

Udo Lindenberg in der DDR Ein kleiner Riss in der Mauer

Acht Jahre hatte er gebaggert, dann durfte Udo Lindenberg im Oktober 1983 endlich in der DDR auftreten. TV-Moderator Reinhold Beckmann begleitete den Rocker damals als Kameraassistent, und erlebte die Propagandainszenierung der SED hautnah mit. Auf einestages erinnert er sich an den bizarren Trip in den Osten.
Auftritt im Osten: Beckmann und Lindenberg
Foto: dpa
Fotostrecke

Auftritt im Osten: Beckmann und Lindenberg

Mehr lesen über