Per "Teufelsgefährt" durch die Stadt Urahn der E-Scooter floppte schon vor 100 Jahren

Beliebt bei Gangstern, Postboten, Suffragetten: Mit Tempo 30 knatterten erste Stehroller schon 1915 über die Straßen. In Deutschland war's ein klobiges Klappmodell von Krupp - mit Merkel-Motor.
Suffragette mit Scooter: Florence Norman auf ihrem Roller (um 1916)

Suffragette mit Scooter: Florence Norman auf ihrem Roller (um 1916)

Foto: Paul Thompson/ FPG/ Archive Photos/ Getty Images
Historische Scooter: "In Zukunft muss niemand mehr laufen"
Foto: Alfred Gross/ ullstein bild
Fotostrecke

Historische Scooter: "In Zukunft muss niemand mehr laufen"

Granaten zu Rollern: Early Adopter auf dem Krupp-"Motorläufer" (um 1920)

Granaten zu Rollern: Early Adopter auf dem Krupp-"Motorläufer" (um 1920)

Foto: Alfred Gross/ ullstein bild