Pfeil nach rechts
Am Rande der Gesellschaft: "Ich bin langsam zu einem Nervenwrack geworden"
Jacob Holdt

Fotostrecke

Am Rande der Gesellschaft: "Ich bin langsam zu einem Nervenwrack geworden"

USA in den Siebzigern Vereinigte Albträume von Amerika

Er lebte in Slums, bei Mördern und Prostituierten: 1970 begann Jacob Holdt eine abenteuerliche Reise durch die USA. Fünf Jahre später kehrte der Däne mit Tausenden Fotos zurück, die das Bild von Amerika veränderten.
Am Rande der Gesellschaft: "Ich bin langsam zu einem Nervenwrack geworden"
Jacob Holdt

Fotostrecke

Am Rande der Gesellschaft: "Ich bin langsam zu einem Nervenwrack geworden"