Geheime Treibstofffabriken: Das Benzin aus dem Berg
Foto: Horst Hassel und Horst Klötzer
Fotostrecke

Geheime Treibstofffabriken: Das Benzin aus dem Berg

Vergessene Nazi-Tunnelanlage Terror unter Tage

Als die Alliierten 1944 Hitlers Treibstofffabriken bombardierten, reifte bei den Nazis ein verzweifelter Plan: Zwangsarbeiter sollten bombensichere Stollen in die Berge treiben und so die Benzin- und Ölproduktion retten. Hunderte starben bei dem Wahnsinnsprojekt - die Spuren finden sich noch heute.
Geheime Treibstofffabriken: Das Benzin aus dem Berg
Foto: Horst Hassel und Horst Klötzer
Fotostrecke

Geheime Treibstofffabriken: Das Benzin aus dem Berg

Mehr lesen über