Verschickungskinder: Als das Heim weh tat
Foto: 

privat

Fotostrecke

Verschickungskinder: Als das Heim weh tat

Misshandlungen in Ferienheimen "Macht was. Bitte! Bitte!"

Sie wurden geschlagen, durften nachts nicht zur Toilette, mussten Erbrochenes essen: Ab den Fünfzigerjahren wurden Millionen Kinder in deutsche Kurheime verschickt. Lange schwiegen die Misshandlungsopfer - nun organisieren sie sich.
Verschickungskinder: Als das Heim weh tat
Foto: 

privat

Fotostrecke

Verschickungskinder: Als das Heim weh tat

Foto: privat
Anzeige
Titel: Schläge im Namen des Herrn: Die verdrängte Geschichte der Heimkinder in der Bundesrepublik
Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt
Seitenzahl: 208
Autor: Wensierski, Peter
Für 19,99 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier
Anzeige
Titel: Schwarze Häuser
Herausgeber: Dressler
Seitenzahl: 352
Autor: Ludwig, Sabine
Für 16,00 € kaufen
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier