Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg: Langer Weg nach Westen
Stadtarchiv Offenburg
Fotostrecke

Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg: Langer Weg nach Westen

Flüchtlinge nach dem Zweiten Weltkrieg "Wie Vieh abgeschätzt"

Die aktuellen Flüchtlingszahlen sind gering im Vergleich zur Nachkriegszeit: Allein in Westdeutschland suchten damals zehn Millionen Menschen Zuflucht. Die Vertriebenen wurden als "Polacken" und "Zigeuner" angefeindet.
Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg: Wahlplakate - Flüchtlinge als Spielball der Politik
KAS
Fotostrecke

Vertriebene nach dem Zweiten Weltkrieg: Wahlplakate - Flüchtlinge als Spielball der Politik

DER SPIEGEL; SPIEGEL ONLINE
DER SPIEGEL; SPIEGEL ONLINE
Anzeige
Titel: Kalte Heimat: Die Geschichte der deutschen Vertriebenen nach 1945
Herausgeber: Pantheon Verlag
Seitenzahl: 432
Autor: Kossert, Andreas
Für 16,00 € kaufen Icon: Info
Produktbesprechungen erfolgen rein redaktionell und unabhängig. Über die sogenannten Affiliate-Links oben erhalten wir beim Kauf in der Regel eine Provision vom Händler. Mehr Informationen dazu hier