Violet Gibson: »Ich leide für eine gerechte Sache«
Foto: DIFF
Fotostrecke

Violet Gibson: »Ich leide für eine gerechte Sache«

Vergessene Mussolini-Attentäterin Violet Gibson Die Irin, die auf den »Duce« schoss

Diese Frau hätte die Weltpolitik verändern können: Am 7. April 1926 verübte Violet Gibson einen Anschlag auf Faschistenführer Benito Mussolini. Lange vergessen, soll sie nun an ihrem Geburtsort Dublin als Heldin geehrt werden.
Violet Gibson: »Ich leide für eine gerechte Sache«
Foto: DIFF
Fotostrecke

Violet Gibson: »Ich leide für eine gerechte Sache«

»Wir werden in Italien Anhänger und Bewunderer finden und den Tyrannen stürzen.«

Violet Gibson